The Guard Post – Der Feind ist die Dunkelheit

An der Grenze zu Nordkorea Wache schiebende Soldaten befinden sich in noch größerem Ausnahmezustand als gewöhnlich, als in einem Turm die zerfetzten Leichen von 19 Rekruten gefunden werden. Nummer 20, zufällig der Sohn des Kommandanten, lebt und scheint für den Tod seiner Kameraden zumindest teilweise verantwortlich zu sein, rückt aber nicht mit Auskünften heraus und hat vielleicht die Erinnerung verloren. Major Noh bleibt nur eine Nacht Zeit, die Wahrheit zu ergründen, bevor die große Vertuschung anhebt.

 

1 Comment

  1. Judy sagt:

    Also diese Asiaten scheinen alle sehr zart beseidet zu sein. was die als Horror bezeichnen,ist bestenfalls als ober langweilig zu bezeichnen. Handlung lahm, total einschläfernd.

Leave a Comment

 
 

You must be logged in to post a comment.