Home » Drama

  • Belgrad Radio Taxi

    Belgrad Radio Taxi

    Mal wieder Stau auf der Belgrad-Brücke, im Autoradio erklingt fröhlicher Balkan-Schlager – eine junge Frau verlässt fluchtartig ein Taxi, geht zur Brüstung und stürzt sich ohne zu Zögern in die Tiefe. Ihr kleines Baby lässt sie auf dem Rücksitz des Fahrzeugs zurück. Der Taxifahrer Gavrilo, ein abgebrühter Bosnienflüchtling, der seit Jahren keinerlei emotionaler Bindung zu irgendeinem Menschen hatte, fühlt sich unerwartet für das Baby verantwortlich. Der Apothekerin Biljana wird durch die plötzliche Tat der jungen Frau schlagartig bewusst, dass sie […]

    Continue reading »

  • Der Vater meiner Kinder

    Der Vater meiner Kinder

    Grégoire Canvel ist kein Filmproduzent, wie man sich einen gemeinhin vorstellt. Er ist kein knüppelharter Typ mit Dollarzeichen in den Augen, sondern sensibel und liebevoller Vater von drei Kindern. Allerdings hat auch er stets das Handy am Ohr. Er jagt neuen Ideen nach und gibt neuen Talenten eine Chance, zwischen Kalkulation und Kunst verliert er sich, seine Arbeit frisst ihn auf, und die Firma schreibt tiefrote Zahlen, weder die Liebe zum Kino noch die Liebe zur Familie kann ihn vor […]

    Continue reading »

  • Schlafkrankheit

    Schlafkrankheit

    Seit fast 20 Jahren leben Ebbo und Vera Velten in verschiedenen afrikanischen Ländern. Ebbo leitet ein Schlafkrankheitsprojekt. Seine Arbeit füllt ihn aus. Vera hingegen fühlt sich zunehmend verloren in der internationalen Community von Yaoundé. Sie leidet unter der Trennung von ihrer Tochter Helen, 14, die in Deutschland ein Internat besucht. Ebbo muss sein Leben in Afrika aufgeben oder er verliert die Frau, die er liebt. Aber mit jedem Tag wächst seine Angst vor der Rückkehr in ein Land, das ihm […]

    Continue reading »

  •  
  • Heidi [Trailer]

    Heidi [Trailer]

    Waisenmädchen Heidi (Anuk Steffen) lebt mit ihrem Großvater, dem Almöhi (Bruno Ganz), abgeschieden in einer kleinen Holzhütte in den Schweizer Bergen. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Geissenpeter (Quirin Agrippi) hütet sie die Ziegen und führt ein unbeschwertes Leben. Doch eines Tages wird das junge Mädchen von ihrer Tante Dete aus der Almidylle herausgerissen und nach Frankfurt gebracht, wo sie in der Familie des wohlhabenden Herrn Sesemann untergebracht wird. Heidi soll die Spielgefährtin für die im Rollstuhl sitzende Tochter Klara geben […]

    Continue reading »

  • The Gambler [Trailer]

    The Gambler [Trailer]

    Der Literaturprofessor Jim Bennett (Mark Wahlberg) hat ein echtes Problem. Seine Spielsucht bringt ihn immer wieder in äußerst prekäre Situationen, besonders wenn man bedenkt, wem er alles Geld schuldet. Seine reiche Mutter (Jessica Lange), die ihren Sohn längst abgeschrieben hat, ist da wohl noch das geringste Problem. Viel gefährlicher dagegen ist der Gangster Neville (Michael Kenneth Williams), der sein Geld mit Nachdruck zurückfordert und für den ein Leben nichts anderes ist als ein Pfand. Das Glücksspiel hat für Bennett längst […]

    Continue reading »

  • Verstehen Sie die Béliers? [Trailer]

    Verstehen Sie die Béliers? [Trailer]

    Die 16-jährige Paula Bélier (Louane Emera) lebt gemeinsam mit dem Rest ihrer Familie auf einem Bauernhof. Doch das besondere an der Familie Bélier ist, dass alle bis auf Paula gehörlos sind. Daher fallen ihr auch alle organisatorischen Aufgaben zu wie z. B. der Kontakt mit der Bank oder die Hilfe beim Verkauf der Farmerzeugnisse auf dem Markt. So lebt sie ihr Leben als Vermittlerin zwischen ihren Liebsten und der Welt, die sie nicht verstehen. Doch eines Tages beschließt Paula, dem […]

    Continue reading »

  •  
  • Puppe

    Puppe

    Ausgerechnet in der Einöde der Berge soll für das Straßenkind Anna ein besseres Leben beginnen. Wo Psychiatrie und Jugendamt versagen, hilft nur die Erfahrung der eigenen Grenzen, so die Mission der unkonventionellen Erzieherin Geena. Auf ihrem Berghof will sie in ihrem Schützling durch klare Regeln und die tägliche Arbeit auf der Alm wieder ein Gefühl für die existenziell wichtigen Dinge des Lebens wecken. Aber das widerborstige und verstörte Mädchen hat wenig Vertrauen in sich und das erfahrene Leid hat in […]

    Continue reading »

  • Am grünen Rand der Welt [Trailer]

    Am grünen Rand der Welt [Trailer]

    Schäfer Gabriel Oak (Matthias Schoenaerts), der ein bescheidenes Dasein fristet, verliebt sich in die acht Jahre jüngere Bathsheba Everdene (Carey Mulligan), die neu in der Gegend ist. Doch Gabriel muss eine Enttäuschung und Demütigung nach der anderen erfahren. Denn seine Angebetete hat egoistische und launenhafte Züge und entscheidet sich immer wieder für den falschen Mann. Gabriel bleibt jedoch hartnäckig und ist sich sicher, dass er eines Tages das Herz der jungen Schönheit gewinnen wird…   Regie: Thomas Vinterberg

    Continue reading »

  • Whiplash [Trailer]

    Whiplash [Trailer]

    Andrew (Miles Teller) ist ein begnadeter Schlagzeugspieler. In einer der renommiertesten Musikschulen des Landes wird er von Terence Fletcher (J.K. Simmons) entdeckt. Der bekannte Jazz-Band-Lehrer nimmt den jungen Andrew fortan unter seine Fittiche. Doch seine ohnehin schon rabiaten Unterrichtsmethoden arten immer mehr in Gewaltexzesse aus. Um Andrew zu Höchstleistungen zu pushen, schikaniert er ihn und treibt ihn bis an seine physischen und emotionalen Grenzen. Dennoch stellt sich Andrew dieser Tortur, ist es doch sein sehnlichster Wunsch, einer der größten Schlagzeuger […]

    Continue reading »

  •  
  • Die Mätresse des Teufels – Teil 2

    Die Mätresse des Teufels – Teil 2

    Eine Frau kämpft für ihre Freiheit und ihre Liebe, ein Volk für seine Rechte – Angelica Fanshawe wird 1623 geboren. Sie wächst als Mündel des Königs am Hof auf. Die schöne junge Adelige hat einen unabhängigen Geist. Ihr eigenwilliger Kopf und ihr Herz bringen sie mehr als einmal in Schwierigkeiten. Aus Liebe verlässt sie den Hof und wandelt sich in den Wirren des Englischen Bürgerkriegs von der Royalistin zur Anhängerin des freien Bürgertums. Sie begegnet vielen großen Männern ihrer Zeit. […]

    Continue reading »

  • Die Mätresse des Teufels – Teil 1

    Die Mätresse des Teufels – Teil 1

    Eine Frau kämpft für ihre Freiheit und ihre Liebe, ein Volk für seine Rechte – Angelica Fanshawe wird 1623 geboren. Sie wächst als Mündel des Königs am Hof auf. Die schöne junge Adelige hat einen unabhängigen Geist. Ihr eigenwilliger Kopf und ihr Herz bringen sie mehr als einmal in Schwierigkeiten. Aus Liebe verlässt sie den Hof und wandelt sich in den Wirren des Englischen Bürgerkriegs von der Royalistin zur Anhängerin des freien Bürgertums. Sie begegnet vielen großen Männern ihrer Zeit. […]

    Continue reading »

  • Still Alice – Mein Leben ohne Gestern [Trailer]

    Still Alice – Mein Leben ohne Gestern [Trailer]

    Zunächst versucht die anerkannte Sprachwissenschaftlerin Dr. Alice Howland (Julianne Moore) noch, ihre Krankheit zu verheimlichen. Gelegentliche Orientierungslosigkeit in den Straßen von Manhattan und Schwierigkeiten, einzelne Wörter zu finden, machen das Leben zwar zunehmend schwerer, doch erst als sie anfängt, auch Menschen zu verwechseln, spricht sie mit ihrer Familie. Ihr liebender Ehemann John (Alec Baldwin) ist genauso schockiert wie es ihre drei erwachsenen Kinder Anna (Kate Bosworth), Tom (Hunter Parrish) und Lydia (Kristen Stewart) sind, als sie erfahren, dass Alice an […]

    Continue reading »

  •  
 

Drama

Eigentlich ist das Drama nicht als Filmgenre, sondern als eigenständige Kunstform anzusehen bzw. der Oberbegriff für literarische Texte mit Rollenverteilungen. Neben Lyrik und Epik ist das Drama (altgriechisch, bedeutet zu Deutsch „Handlung“) eine der drei literarischen Haupt-Gattungen. Doch über die Jahre hat sich das Drama auch als zentrales Filmgenre eingebürgert und viele Charakterstika der literarischen gattung übernommen. Das Genre ist allerdings breit gefächert. Was die meisten als Dramen gekennzeichneten Filme miteinander verbindet, sind ernsthafte, tiefgründige und oft auch emotionale Handlungen. Ein Happy End ist – im Gegensatz zur Komödie – nicht Teil des Dramas, in dem oft Schicksale einzelner Menschen oder Gruppen porträtiert werden.

Ziel des Dramas ist es, dass der Zuschauer sich in die Figuren hinein versetzen und mit ihnen mitfühlen soll. Er soll ihre Empfindungen und Handlungen nachvollziehen können. „Green Mile“, „P.S. Ich liebe dich“, „Das Haus am Meer“ oder „Titanic“ sind Dramen im weitesten Sinne, es existieren zudem viele Subgenres. Für einen lustigen Filmeabend oder anspruchslose Unterhaltung eignen sich dramatische Filme demnach nicht. Wer sich ein Drama online ansieht oder sich einen dramatischen Blockbuster ausleiht, tut dies nicht, weil er einen Film für zwischendurch sucht, bei dem man sich berieseln lassen kann, sondern sich mit Handlung und Personen auseinander setzen möchte.

Wenn ihr mit den Klassikern oder bekannten Filmen in diesem Genre noch nicht vertraut seid, solltet ihr euch in unserer Dramen-Kategorie nach einem ansprechenden Drama umschauen, das ihr gratis online schauen könnt. Lasst euch von gefühlvollem Kino auf filme-online.de überraschen!